Gregor Grubhofer

Desk: Turkish Desk
T : 
+43 1 515 50-0

very responsive” (Legal 500, 2018)

always prepared to engage in fine legal details to overcome objections in support of and fight for the client” (Legal 500, 2020)

Gregor Grubhofer
Rechtsanwalt

Zugelassen in:

Österreich (2006)

Fachgebiete:

  • Baurecht (ÖNormen, FIDIC Vertragsrecht)
  • Franchise- & Vertriebsrecht
  • Gesellschaftsrecht | Wirtschaftsrecht | M&A
  • Streitschlichtung | Schiedsgerichtsverfahren | Prozessführung
  • Versicherungsrecht

Ausbildung:

  • Marmara Universität, Istanbul (LL.M.), 2003
  • Universität Wien (Dr. iur.), 2006

Erfahrung:

  • Bundesministerium für Inneres, Wien (1999 – 2000)
  • Esin & Co, Rechtsanwälte, Istanbul (2002 – 2003)

Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Türkisch

Mitgliedschaften:

  • Austrian Arbitration Association (ArbAut)
  • Austrian Turkish Business Co-Operation Council (ATBCC)
  • Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit e.V. (DIS)
  • Österreichische Gesellschaft für Baurecht und Bauwirtschaft (ÖGEBAU)

Publikationen:

  • Anfechtungsansprüche nach der Insolvenzordnung können vom Insolvenzverwalter an Dritte verkauft werden“, ecolex 2019, 871
  • Verfolgung von Gewährleistungs- und Schadenersatzansprüchen beim Bauvertrag“, Festschrift 40 Jahre ÖGEBAU (2019), 113
  • Co-Autor des Praxishandbuchs ”Die Praxis des Franchising“ 3. Aufl., Manz, 2014
  • Der Vertragspreis beim Bauvertrag (ABGB, ÖNORM B 2110, FIDIC-Vertrag)“, bbl 2013, 87
  • Checkliste: GmbH Gründung in der Türkei“, eastlex 2013, 62
  • Immobilienerwerb durch Ausländer in der Türkei“, eastlex 2011, 175
  • Bei Kursverlusten kann der Anlageberater haftbar sein“, Wirtschaft & Recht, Der Standard, 15.10.2008
  • Kein Kunstwerk, aber doch ein Wert“, Wirtschaft & Recht, Der Standard, 13.11.2007
  • Hindernislauf für Schlüsselkräfte“,  Wirtschaft & Recht, Der Standard,2007, 12
  • Kredit- und Finanzinstitute, Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung” Bankarchiv 2006, 242
  • A Comparative Study of Trademarks under German and Turkish Law” Marmara Journal of European Studies Vol.10 / No. 2 (Istanbul, 2002)
  • Editor zu “Das Deutsch-Türkische Verhältnis” – Konferenzband der Marmara Universität (Istanbul, 2002)

Vortragstätigkeiten:

  • Austrian Arbitration Landscape – Vienna Rules vs. Istanbul Rules“, presentation at the Austrian Arbitration Association (ArbAut) in Istanbul (2012)
  • The Austria / Turkey BIT 1988, Issues to be Considered before Submitting an Investment Dispute to Arbitration“, presentation at the Austrian Arbitration Association (ArbAut) in Austria (2011)
  • Clause 20 of the FIDIC Standard Form Contract (Yellow Book) – the Mandatory and Optional Content of an Arbitration Agreement“, presentation at the Law Firm Network Meeting in Stuttgart (2011)
Top